Lautsprecher Reparatur

(Beispiele üblicher Patienten in unserer Werkstatt)

Infinity RSe
Revox Forum B
defekte Sicke
Infinity RS-9a
Infinity RS-II
Infinity Kappa 8
defekte Infinity RS-6000
neuer Infinity Polydome
JBL 4313b
Quadral Phonologue Shogun Gold
Revox Plenum B
JBL 250 TI
B&O Beolab 6000
Bose 601
Infinity Kappa 6.1i

Lieber Hifi-Freund

Besitzen Sie Vintage Hi-FI-Lautsprecher, die jetzt nach vielen Jahren Hörgenuss unter defekten Sicken leiden? 

Wir ersetzen Ihre defekte Sicken für alle Lautsprechermarken seit 11 Jahren. Infinity, JBL, Rowen, Quadral, Altec Lansing, Revox, Pioneer, Onkyo, Seas, Vifa, Dynaudio, Bang&Olufsen, Acoustic Research AR, Tannoy… aber auch Auto-Lautsprecher aller Art kommen in unsere Werkstatt.

Die ursprünglichen Weichmacher im Schaumstoff gehen durch die Jahre verloren, wodurch die Sicken reissen, zerfleddern und zerfallen. Es ist aber falsch, Ihre alten “Lieblinge” nur defekter Sicken halber zu entsorgen.

Ob auch für Sie Lautsprecherreparatur Sinn macht, klären wir gerne rasch für Sie ab. Heute zählt evtl. auch Ihre Lautsprecherbox evtl. bereits als Klassiker und/oder Sammelobjekt.

Das Hauptargument für Sickenreparatur liegt in der guten Klangqualität vieler originaler Lautsprecher der 80er und 90er Jahre. 

In der Regel sind die Lautsprecherembranen noch völlig intakt und auch die Gehäuse sind noch zu schön, in 90 % der Fälle sind „nur“ die Sicken defekt und die Lautsprechermembran & die Spule noch intakt.

Lautsprecherreparatur durch Sickenerneuerung macht in den meisten Fällen Sinn. Gerne überprüfen wir Ihre alten Treiber und erstellen Ihnen eine individuelle und kostenlose Reparaturofferte.

Wir stellen stets in den Vordergrund, dass unser Angebot Ihnen keinen wirtschaftlichen Totalschaden auslöst und nehmen Rücksicht auf Alter und Gesamtzustand Ihrer Lautsprecher und geben Ihnen unsere ehrliche Empfehlung ab. Vertrauen Sie dem Sicken-Profi! 

Wir verwenden immer wenn möglich Sicken welche den Originalspezifikationen entsprechen oder sehr nahe kommen, immer sofern die Verfügbarkeit dies zulässt. In der Regel werden defekte Gummisicken mit Schaumstoffsicken ersetzt.

Wichtig! Hintergrund dabei ist die Eigenschaft des Schaumstoffs, eine höhere Steifigkeit als Gummi zu besitzen, so kann ein Lautsprecher mit einer Schaumstoffsicke in aller Regel lauter spielen.

Darüber hinaus altern Gummisicken auf verschiedene Art und Weise. Manche werden labbrig, verlieren die Steifigkeit, andere härten komplett aus und das Chassis kann keine Hubbewegung mehr machen. Einer neuen Gummisicke sieht man leider nicht an, wie lange sie hält und wie sie altert. Eine Schaumstoffsicke altert berechenbarer und man erwischt eher den richtigen Moment für die Reparatur.

Wir haben über 5000 Lautsprecherreparaturen ausgeführt. Defekte Lautsprecher reparieren wir erfolgreich seit 2011.

Rufen Sie uns an: 079 310 20 20

So gehts zur Sickenreparatur!

  1. Lautsprechermodell und entsprechende Sickenmasse gemäss Schema bereithalten für unverbindlichen Kostenvoranschlag, Mail mit Ihren vollständigen Adressdaten inkl. Telefonnummer an info@hifimarkt.ch
  2. Bei Annahme unseres Reparaturangebots (wenn möglich) die defekten Chassis ausgebaut, jeweils Front an Front mit Kabelbindern durch die 4 Löcher verzurrt und gut verpackt nach Frick senden oder nach Vereinbarung vorbeibringen.
  3. Wir melden uns bei Ihnen für einen Abholvorschlag oder wenn wir das Paket gut verpackt zur Post bringen.
  4. Sie erhalten die Rechnung via E-Mail zugestellt.
meistens ist der Transport einfacher 🙂